Projektbeschrieb

- 350 Laienschauspieler, rund 70'000 Besucher, eine imposante Kulisse, ein sinnliches Erlebnis für Augen und Ohren: Das ist Freilufttheater vom Feinsten. Das ist das Welttheater in Einsiedeln!

Der Autor Thomas Hürlimann und der Regisseur Volker Hesse geben uns in Interviews mit DRS3-Moderator Nik Hartmann Einblick in den Theateralltag, sinnieren über Endzeitstimmung und bringen dem Zuhörer die Hintergründe zur Vorlage von Pedro Calderón de la Barca näher.

Neben diesen "Theatergeschichten" erhalten die Besucherinnen und Besucher in unserer Hörtour Informationen über das Leben von Calderón und das Welttheater, fordern Ihr Wissen im kleinen Einsiedler Fragespiel heraus oder reservieren per Tastendruck einen Tisch für zwei beim kulinarischen Rundgang durch die Restaurants der Umgebung.

Kommunikativ wird diese Audiotour mit Inseraten im Programmheft, mit Flyern im Tourismusbüro und mit Plakaten auf Werbetafeln rund um den Schauplatz unterstützt.

 

zurück